Erfahrung & Referenzen

Erfahrung & Referenzen

Erfahrungen

  • Umfassendes Kontaktenetzwerk zu Kommunen, Verbänden, Institutionen und Unternehmen
  • Umfangreiche Vortragstätigkeiten auf nationalen und internationalen Fachtagungen und Konferenzen
  • Vertretung Berlins in nationalen und europäischen Städtenetzwerken
  • 1996-2017 Mitglied der Fachkommission „Verkehrsplanung“ des Deutschen Städtetags (2005-14 als Vorsitzender)
  • Mitglied des Beirats „Radverkehr“ des Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)
  • Mitglied des Beirats der Fahrradakademie beim BMVI
  • Mitglied im Expertenbeirat der Stadt Zürich zur Umsetzung der Mobilitätsstrategie 2025
  • Mitglied im Stadtgestaltungsbeirat der Stadt Bamberg
  • Mitglied des Rats der Agora Verkehrswende
  • Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Verkehrsclub Deutschland e. V. (VCD)
  • Diverse Verbands- und Netzwerkmitgliedschaften (Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung e. V. SRL, Architektenkammer des Landes Berlin, Deutsche Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft DVWG etc.)

Weitergehende Informationen zu Arbeitsschwerpunkten und Kernprojekten im Rahmen meiner früheren Tätigkeiten finden Sie hier.

http://www.impacts.org/Referenzen

Die nachfolgenden ausgewählten Referenzen beziehen sich ausschließlich auf Projekte, für die ich seit dem 1.10.2017 als selbständiger Berater tätig bin. Bei Bedarf nenne ich Ihnen gerne eine/n Ansprechpartner/in bei der jeweiligen Institution.

  • Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation (Prozessunterstützung bei der Vergabe von Leistungen im Rahmen eines Verkehrsentwicklungsplans für Hamburg)
  • Stadt Darmstadt, Stadtplanungsamt (Unterstützung beim Masterplan 2030+, Mitwirkung im Lenkungskreis)
  • Stadt Leipzig, Verkehrs- und Tiefbauamt (Prozessunterstützung bei strategischen Themen der Verkehrsentwicklungsplanung)
  • Stadt Augsburg, Baureferat/Stadtplanungsamt (geladener Experte für das Themenfeld Verkehr/Mobilität für das Workshopverfahren zur Visionsbildung für das 180 ha große Plangebiet “Haunstetten-Südwest”)
  • Stadt Nürnberg, Verkehrsplanungsamt (Moderation des „Runden Tischs Radverkehr“ Nürnberg)
  • Stadt Münster, Planungsamt (Unterstützung bei der Erstellung eines „Green City Masterplans“ für Münster, in Kooperation mit dem Planungsbüro LK Argus)
  • Stadt Bamberg, Baureferat (Mitwirkung im Stadtgestaltungsbeirat der Stadt Bamberg)
  • Agora Verkehrswende (Moderation des Agora-Städtenetzwerks „Urbane Verkehrswende“, Erarbeitung strategischer Positionspapiere zu verschiedenen Themen im Zusammenhang mit der Verkehrswende)
  • Bundesstiftung Baukultur (Mitwirkung an einem Expertenworkshop „Flächeneinsparungen im Verkehrsbereich“)
  • Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GIZ (Unterstützung der Stadt Lviv/Lemberg in der Ukraine bei der Erarbeitung ihrer Mobilitätsstrategie, gemeinsam mit den Büros Basler & Hofmann und van de Wetering (beide Zürich))
  • Europäisches Städtenetzwerk IMPACTS (Leitung des Sekretariats)