Mein Weihnachtswunsch für die Mobilitäts- und Verkehrswende

Nach einem so außergewöhnlichen Jahr wie diesem eine Bilanz zu ziehen, wo wir gerade bei der Mobilitäts- und Verkehrswende stehen, ist nicht leicht. Unverhoffte „windows of opportunity“ stehen sich ebenso unverhofften Rückschlägen gegenüber. Gleichzeitig geht der...

In eigener Sache

In diesen Tagen mache ich einen kleinen beruflichen “Umzug” in Berlin, vom Coworkingspace beim Holzmarkt an der Spree in einen gemeinsam mit einer Kollegin und einem Kollegen genutzten Büroraum im Samariterkiez in Friedrichshain. Ich bin postalisch bereits...

Kann die Corona-Krise die Verkehrswende nachhaltig voranbringen?

Zweieinhalb Monate nach dem “Corona-Shutdown” erscheint unklarer denn je, was diese Krise über den Tag hinaus für die urbane Mobilität bedeuten wird: läuten Pop-Up-Radwege tatsächlich die Verkehrswende ein oder verliert der ÖPNV seine Bedeutung als...